addi--DSC0160
Kurs

PANat-Grundkurs (Johnstone air splints)


Termin: 25.10.2019–27.10.2019

Fr. 09:00 - 17:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 17:30 Uhr, 
So. 09:00 - 16:30 Uhr


Ort: Allensbach
Dozenten: Gail Cox Steck
Kursgebühr: 470,00 €
Fortbildungspunkte: 24

 

Das PANat-Behandlungsverfahren- PRO-Aktive Approach to Neurorehabilitation integrating air splints and therapy tools - eignet sich speziell für das motorisch funktionelle "Hands-off" Training von schwerstbetroffenen Schlaganfallpatienten. Dieser Kurs beinhaltet ein gezieltes, der motorischen Erholung angepasstes, selbständiges Training bei erwachsenen Patienten mit ausgeprägter Hemiparese. Die praktischen Übungseinheiten orientieren sich an verschiedenen klinischen Praxisleitlinien, basierend auf der Hirnforschung zur Reorganisation nach einem Schlaganfall.

 

Ziele:

  • Die Teilnehmenden erklären die theoretischen Grundlagen und die Praxis der motorisch-funktionellen Rehabilitation von erwachsenen Hemiplegikern nach PANat.
  • lernen die Johnstone Luftpolsterschienen (LPS) sowie andere Übungsgeräte korrekt zu applizieren und setzen sie in aufgabenspezifischen Trainingseinheiten ein.

 

Inhalte:

  • Bewegungskontrolle und Bewegungslernen insbesondere bei Patienten mit ausgeprägter Hemiparese und/oder erworbenem "learned disuse" - Syndrom in Theorie und Praxis
  • Klinischer Denkprozess von PANat: Behandlungsplan und Evaluation
  • Evidenzbasierte Maßnahmen: Repetitives und aufgabenspezifisches motorisch-funktionelles Training mit LPS und anderen PANat spezifischen Übungsgeräten
  • Einführung des PANat-Laptools, www.panatlaptool.ch
  • Praktische Umsetzung der Bewegungskontrolle in verschiedenen Ausgangsstellungen für Haltung, Reichen, Greifen, Manipulieren und Gleichgewicht
  • "Hands-off" - Training in der Klinik oder zu Hause bei ausgeprägter Hemiparese und anderen Begleitsymptomen (z.B. Sensibilitätsverlust, Apraxie, Aphasie, Neglect)

 

Unterrichtsformen:

Fallbeispiele, Diskussionen, Referate, Gruppenarbeiten, praktisches Üben, Patientenbehandlung durch Kursleiterin

 

Hier geht´s zur Anmeldung

 

 

TheraPro2019
Veranstaltung, Messe

Training in der Armrehabilitation von Schlaganfallpatienten

Vortragstag: 27.01.2019 
Uhrzeit: 15:30 bis 16:00 Uhr
Ort: Seminar-/Workshopraum 2 in Halle 4
Referentin: Jutta Graab-Ehlig

 

Hellmuth_Thiel_Logo
Veranstaltung, Aktionstag

Aktionstag: „Trainingskonzepte für die neurologischen Rehabilitation in der Physio- und Ergotherapie“

23. November 2018 von 9.00 bis 16.30 Uhr

Ort:
Hellmuth & Thiel
Praxis für Sensomotorik & Rehabilitation GmbH
Konzeptpraxis für gerätegestützte Therapie
Lennéstraße 74/75
14471 Potsdam

Im Anhang entnehmen Sie weitere Infos zum Programm.

Hier geht´s zum Programm

PL_Buch
Veranstaltung, Kurs

Training mit dem PANat- Laptool Erwerb motorisch-funktioneller Fertigkeiten bei schwerer Armparese nach Schlaganfall

Zielgruppe: Ergotherapeuten
Leitung: Franziska Wälder
Seminarnummer: 1903-025E
Termin: 22.03.2019 (09:00 Uhr) - 23.03.2019 (16:00 Uhr)
Ort: Hannover

Gebühr: 320,00 €

Seminarbeschreibung: Download

PL-A-Total
Veranstaltung, Kurs

Armmotoriktraining mit PANat-Laptool

Erwerb motorisch-funktioneller Fertigkeiten bei schwerer Hemiparese nach Schlaganfall.

Die Stärke des Behandlungsansatzes PANat liegt vor allem im Evozieren der motorischen Kontrolle bei akuten und chronischen Schlaganfallpatienten mit ausgeprägten Lähmungen.

Häufig erschweren zusätzliche somatosensible und perzeptokognitive Dysfunktionen oder Schulterschmerzen das motorische Lernen. Dieser Umstand findet beim PANat-Behandlungsansatz besondere Beachtung.

Mit Hilfe der Luftpolsterschienen und dem PANat-Laptool und mit geeigneten, dem Lernenden individuell angepassten Übungsaufgaben können die wichtigsten Elementarfunktionen der oberen Extremität erarbeitet werden.

Kurs 10 22.09. – 23.09.2018

Sa 09.00 – 18.00 Uhr, So 09.00 – 16.00 Uhr

Kursleitung: Franziska Wälder

Investition: 320€

Ort: Hamburg-Altona, imPuls Stellwerk

UE/FP: 17

DVE_Logo
Veranstaltung, Kongress

DVE Kongress in Würzburg

Im Rahmen des DVE Kongresses in Würzburg vom 21.-23. Juni 2018 wird Franziska Wälder wieder einen Workshop halten. Thema und genaues Datum werden noch bekannt gegeben.

Anmeldung zum Kongress über www.dve.info.